Aktuelles aus dem Werdenfels

  Aktuell-Meldungen als RSS-Feed abonnieren

 

10-Mär-17 Garmisch-Partenkirchen: kürzere Öffnungszeiten
Seit Anfang März sind die Öffnungszeiten des Service-Points an Gleis 1 in Garmisch-Partenkirchen reduziert. Die Ursache ist dem Vernehmen nach die Pensionierung eines Mitarbeiters. Montags bis freitags wird nun um 18:30 Uhr, am Wochenende um 20:30 Uhr geschlossen (bisher 22:40 Uhr).
 
07-Mär-17 PRO BAHN Webseite
Wir stellen gegenwärtig unsere Webseiten auf verschlüsselte Datenübertragung um. Dabei kommt es noch zu einigen "Störungen im Betriebsablauf. Wir bitten um Ihr Verständnis". So würde es eine DB-Ansage formulieren. In diesem Fall passt es auch zu uns.
 
06-Mär-17 Weniger Automaten in Weilheim
Da während der Umbauphase der Hausbahnsteig gesperrt ist, gibt es derzeit statt drei nur noch die zwei Automaten in der Bahnhhofshalle. Fahrgäste sollten also etwas mehr Zeit für den Erwerb eines Fahrscheins einkalkulieren. Fahrgäste der BRB können ihre Tickets entspannt und aufpreisfrei am Automaten im Triebwagen kaufen.
 
03-Mär-17 Werdenfelsbahn: wieder einmal Fahrgäste brüskiert
Aufgrund einer Oberleitungsstörung (Quelle: RIS) gab es heute zwischen Murnau und Uffing Schienenersatzverkehr: Da die Beeinträchtigungen für Fahrgäste anscheinend noch nicht schon groß genug waren, ließ die DB die in Uffing um 19:50 Uhr aus Murnau ankommenden Fahrgäste 40 Minuten in der Kälte stehen. Der bereitstehende Triebwagen fuhr nämlich um 19:55 Uhr ohne Fahrgäste nach München. Kundenorientierung sieht anders aus!
 
27-Feb-17 Bahnhof Weilheim: am Wochenende gearbeitet
Am Wochenende (25./26. Februar) wurde die Bahnsteigüberdachung vom Hausbahnsteig abgerissen sowie große Teile des Bahnsteigs abgetragen. Das Weilheimer Tagblatt berichtet darüber. Erwähnt wird auch die vorgesehene Verlegung von Blindenleitstreifen. Dass diese zu den Aufzügen bei Gleis 2/3 und 4/5 mutmaßlich falsch verlegt wurden, hat allerdings noch niemand bemerkt. Eine Rückfrage bei der DB ist seit Wochen unbeantwortet.
 
21-Feb-17 Bahnhof Weilheim: bald geht's wirklich weiter
Wie schon in der Meldung vom 19. Februar erwähnt, beginnt nun der Umbau des Hausbahnsteigs in Weilheim. Am Freitag, dem 24. Februar um 23 Uhr, wird Gleis 1 nicht mehr im Planbetrieb bedient. Züge fahren dann von den Gleisen 2-5. Vielleicht sind dann auch die beiden Aufzüge in Betrieb.
 
19-Feb-17 Umbau des Weilheimer Bahnhofs
Diverse Schilder an den Fahrradständern und an den Geländern auf Bahnsteig 1 lassen darauf schließen, dass morgen die "heiße Phase" des Umbaus des Hausbahnsteigs beginnt. Fahrgäste werden den Bahnsteig wohl weiter benutzen können, denn sonst hätte die DB sicher entsprechende Hinweise angebracht.
 
18-Feb-17 Weilheimer PRO BAHN Stammtisch
Am Donnerstag, dem 23. Februar, treffen sich PRO BAHN Mitglieder und Freunde wieder ab 19 Uhr im Holzwurm. Zeit für zwanglose Diskussionen über dies und das aus der Welt des Bahnverkehrs. Möglicherweise kommen auch zwei Gäste, die über die Fuchstalbahn berichten.
 
18-Feb-17 Bahnhof Schongau
Wenn es nach Plänen der DB geht, sollen Fahrgäste künftig auf einem neu errichteten Weg zwischen Gütergleis und Gleis 2 Richtung Norden marschieren, bis Gleis 2 endet. Dort könnten die Fahrgäste abbiegen und in den Zug einsteigen. Damit würde der Bahnhof in Schongau völlig im Abseits landen, und die privaten Anstrengungen zur Aufwertung des Bahnhofsumfeldes konterkariert.
 
11-Feb-17 Jubiläum: 20 Jahre PRO BAHN Webseite
Am 11. Februar 1997 startete PRO BAHN mit seiner Internet-Präsenz: Den Beginn machte die Kreisgruppe in Weilheim (Oberbayern). Schwerpunkte der ersten Monate waren Informationen für Fahrgäste (Tarifangebote, Schalteröffnungszeiten, Schienenersatzverkehre). Zu dieser Zeit hatten viele Verkehrsunternehmen noch gar keine Informationen dieser Art und als PRO BAHN kurze Zeit später Links auf Online-Fahrpläne übersichtlich zur Verfügung stellte, war das ein Alleinstellungsmerkmal. Den Stand vom September 1997 haben wir sogar noch teilweise archiviert.
 

  ältere Einträge