Willkommen beim
Fahrgastverband PRO BAHN

Der Fahrgastverband PRO BAHN ist ein unabhängiger und gemeinnütziger Verbraucherverband im Verbraucherzentrale-Bundesverband und vertritt die Interessen der Fahrgäste des öffentlichen Fern- und Nahverkehrs.

Ganz Aktuell

17-Feb-20
PRO BAHN Baden-Württemberg zum Sturmtief Sabine
Auch wenn der Umgang der Bahn mit dem Sturmtief Sabine teilweilse durchaus ordentlich war, gibt es doch Anlass zu scharfer Kritik von PRO BAHN Baden-Württemberg. Die pauschale Einstellung des Fernverkehrs, teilweise viele Stunden vor dem erwarteten Eintreffen des Sturms, war so unsinnig wie die Vorsorge mangelhaft. Der Vegetationsrückschnitt reicht offensichtlich noch immer nicht aus; die Instandsetzungskapazitäten sind unzureichend.

17-Feb-20
Wahlprüfsteine Hamburg
Am 23. Februar werden in Hamburg die Bürgerschaft (das dortige Parlament) und der Erste Bürgermeister gewählt. Der Fahrgastverband PRO BAHN hat in elf Themenfeldern insgesamt 72 Wahlprüfsteine erstellt und an die verkehrspolitischen Sprecher der in der Hamburgischen Bürgerschaft vertretenen Parteien versendet. Die Antworten werden der Woche vom 17. bis 21. Februar unter www.pro-bahn-sh.de veröffentlicht. Heute ging es mit den Themenbereichen "Vision" und "Organisation des ÖPNV" los. Ein ähnliche Aktion läuft zur Zeit in München, wo am 15. März Stadtrat und Oberbürgermeister gewählt werden (siehe auch "Was wollen die Parteien?").  [el]

  Aktuell-Meldungen als RSS Feed abonnieren

Weitere Aktuell-Meldungen gibt es hier

 
       

Ihr direkter Draht zu PRO BAHN als
  • Mitglied
  • Pressevertreter
  • Fahrgast

zum Mitglieder-Bereich

   

Klimaschutz
ernstnehmen!

Schiene stärken

Werden Sie Teil von
PRO BAHN

Google

World Wide Web
www.pro-bahn.de