Aktuell-Meldungen als RSS-Feed abonnieren

 

Aktuelles aus Bayern

07-Dez-16 Neue Trambahn und saubere Luft
Bei der Eröffnung der Trambahn nach Steinhausen und zum S-Bahnhof Berg am Laim am kommenden Samstag ist der Fahrgastverband PRO BAHN mit einem Infostand im Betriebshof Einsteinstraße vertreten. Trambahnen sind ein Beitrag zur Entlastung vom Autoverkehr mit all seinen Negativwirkungen und sorgen damit auch für bessere Luft in der Stadt. Deshalb kann man am Stand von PRO BAHN für das Bürgerbegehren für saubere Luft in München unterschreiben. Und weil auch Nürnberg etwas gegen zu viele Autos tun will, wird dort ebenfalls ein neues Stück Straßenbahn eröffnet.  [el]
 
06-Dez-16 Kommt die Diskussion über den Brennerzulauf wieder aufs richtige Gleis?
Der Rosenheimer Landrat will bei der Diskussion um die Korridorplanung beim Brennernordzulauf wieder weg vom Sankt-Florians-Prinzip und zurück zum Ziel einer optimale Streckenführung für den gesamten Planungsraum. Zuletzt hatten einzelne Bürgermeister laut protestiert, obwohl auch Trassen in ihrem Gemeindebereich nie ausgeschlossen worden waren (siehe Meldung vom 14.11.). Zudem will die DB AG ihre Kommunikationsstrategie anpassen und auch die bisher weniger berücksichtigten Kommunen in eine "eng getaktete Dialogserie" einbinden. Einen Kommentar dazu liest man auf der Facebook-Seite von PRO BAHN.  [el]
 
05-Dez-16 Kommt die Münchner Tram-Westtangente?
Laut Medienberichten gibt es eine Einigung zwischen CSU und SPD zum Bau der Münchner Tram-Westtangente. Zusammen mit der Eröffnung der Tram Steinhausen am kommenden Wochenende wäre das ein schöner Einstand für den neuen MVG-Chef und natürlich ein großer Schritt für den Öffentlichen Verkehr in München, der ansonsten eher Stillstand kennt. Ein bisschen mehr Kommentar zum Tramausbau findet man auf der Facebook-Seite von PRO BAHN.  [el]
 
05-Dez-16 Fränkische Höllentalbahn
Im Oktober hatten die Ministerpräsidenten von Thüringen und Bayern angeblich auch über die Reaktivierung der Bahnstrecke Blankenstein – Marxgrün gesprochen. Um mehr über den Stand des Projekts zu erfahren haben die Grünen einen Antrag gestellt, der vom bayerischen Landtag angenommen wurde. Im September gab es eine Regionalkonferenz zum fränkisch-thüringisch-sächsischen Ländereck mit mehreren Bahnthemen. In der nun verfügbaren Dokumentation findet man auch einen Vortrag zur Höllentalbahn.  [el]
 
04-Dez-16 Münchner Tram - Adventskalender und Fotokalender
Die Webseite tramreport.de präsentiert einen Adventskalender in dem seit 1. Dezember die verschiedenen Münchner Tramtypen seit Beginn des elektrischen Betriebs vorgestellt werden. Interessantes zur Münchner Tram findet man außer auf tramreport.de beispielsweise auch auf tramgeschichten.de oder tram-muenchen.de. Eine echten Kalender mit historischen und aktuellen Fotos verkauft die MVG in ihren Kundenzentren und im MVG-Museum. Mit einem MVG-Abo-Fahrschein spart man auf den Preis von 9,90 Euro noch einmal 20 Prozent.  [el]
 
01-Dez-16 Neue Tickets im "Bahnland Bayern"
In Bayern gibt es außer dem Bayern-Ticket und seinen Ablegern sehr viele regionale Fahrscheine mit unterschiedlichen Geltungsbedingungen. Die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG) hat jetzt eine Liste veröffentlicht, die den Teil des Fahrkartensortiments enthält, dessen Preise sich zum 11.12.2016 verändern. Zusätzlich kommen weitere Fahrscheine hinzu, bzw. werden existierende Angebot aufgespaltet. Die regionalen Tickets, die Varianten des Bayern-Tickets sowie grenzüberschreitende Fahrkarten findet man jeweils auf eigenen Webseiten.  [el]
 
01-Dez-16 Mehr Platz zwischen München und Augsburg
Die Bezirksgruppe Schwaben von PRO BAHN hat erreicht, dass wichtige Pendlerzüge am Abend von München nach Augsburg verstärkt werden. "So entsteht jetzt bei den vollsten Zügen der Strecke etwas Spielraum, das war dringend nötig", sagt Jörg Lange, Mitglied im bayerischen Landesvorstand von PRO BAHN.  [el]
 
30-Nov-16 PRO BAHN Post Nr. 357
Die 357. Ausgabe der PRO BAHN Post ist jetzt online. Die Themen umfassen die Ergebnisse der Landes- und Regionalversammlung, aber auch Fahrgastrechte im Zug bzw. Flugzeug und Lobbyarbeit für die Südostbayernbahn.
 
24-Nov-16 259. PRO BAHN-Treff: Der Umbau des Augsburger Hauptbahnhofs
Zum Umbau des Augsburger Hauptbahnhofs sprechen Bahnhofsmanager Bernhard Christ, DB Stadion & Service, sowie Vertreter der Stadtwerke Augsburg (angefragt). Näheres zu der Veranstaltung finden Sie hier. Wie immer sind Gäste herzlich willkommen.
 
23-Nov-16 Bürgerbegehren für saubere Luft und Verkehrswende in München
"Sauba sog i" - unter diesem Motto unterstützt PRO BAHN Oberbayern gemeinsam mit vielen anderen Organisationen im Rahmen eines Bürgerbegehrens eine Verkehrswende für München. Ziel des Bürgerbegehrens ist, dass die Stadt München sich zu einem Aktionsplan verpflichtet, der unter anderem einen massiven Ausbau des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) vorsieht. Alle Münchner werden gebeten, dafür zu unterschreiben.   [el]
 

  ältere Einträge