Aktuell-Meldungen als RSS-Feed abonnieren

 

Aktuelles aus Bayern

29-Mai-16 253. PRO BAHN Treff in Augsburg
PRO BAHN lädt herzlich zum Besuch des 253. PRO BAHN-Treffs am Montag, 30. Mai 2016 um 19.30 Uhr im Hollsaal b (Raum-Nr. 112 b) des Augsburger Zeughauses, Augsburg, Zeugplatz 4, ein. Errol Yazgac diskutiert zum Thema "Was man beim Bahnfahren tun und lassen sollte".
 
26-Mai-16 PRO BAHN Post: die dreihunderteinundfünfzigste
Die 351. Ausgabe der PRO BAHN Post ist erschienen. Themen sind unter anderem "25 Jahre ICE", "25 Jahre Wachtlbahn" und "ABS 38: Projektbeirat ohne Fahrgäste". Alles weitere zur PBP gibt es beim RV Oberbayern.
 
23-Mai-16 München: Stammtisch und Trambaustelle
Am kommenden Mittwoch, 25.5.2016, findet der monatliche Stammtisch von PRO BAHN in München statt. Näheres zu Zeit und Ort findet man auf der Terminseite. Allerdings gibt es eine Einschränkungen: Wegen Bauarbeiten verkehrt die Tramlinie 18 auf ihrem Ostast gar nicht, und die Tramlinie 16 nur zwischen Sendlinger Tor und St. Emmeram. Zur Anreise mit dem ÖV bietet sich wie immer der S-Bahnhof Isartor an.  [el]
 
17-Mai-16 Konzept S-Bahn München 2030
Die Fraktion der Grünen im Bayerischen Landtag hat heute ein "Zielkonzept S-Bahn München 2030" vorgestellt. Die Zielvorstellungen sind denen von PRO BAHN sicher nicht unähnlich – eher fraglich sind die Realisierungschancen unter den gegebenen politischen Randbedingungen. Vergleichbare Konzepte hat es immer wieder gegeben - z.B. www.plan-a-muenchen.de von 2012 – wurden jedoch von den Verantwortlichen der bayerischen Verkehrspolitik und von der DB immer ignoriert. PRO BAHN hat bereits vor 29 Jahren ein Konzept zur Weiterentwicklung der Münchner S-Bahn vorgelegt – und seitdem immer wieder Vorschläge gemacht, die S-Bahn der Verkehrsentwicklung anzupassen. Passiert ist viel zu wenig.  [el]
 
16-Mai-16 Bushalt München Marienplatz: Kleiner Erfolg
Ab morgen, 17. Mai, fährt die Buslinie 132 wieder näher zum Münchner Marienplatz. Auf Höhe der Stadtsparkasse wurde eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Am Viktualienmarkt hält der Bus nur in der Prälat-Zistl-Straße (stadtauswärts); die Haltestelle Tal wird nur stadteinwärts angefahren. Wie bereits gemeldet, wird die Buslinie 52 bis September als Schienenersatzverkehr zwischen Sendlinger Tor und Stachus verlängert. All dies hilft den Fahrgästen, ist aber kein Ersatz für die Forderung von PRO BAHN, die starken Behinderungen in der Innenstadt rückgängig zu machen (Resolution).  [el]
 
12-Mai-16 Bayerischer Wald, Igelbusse, Ilztalbahn, Nové Údolí
Ab Pfingstsonntag fahren im Bayerwald die Igelbusse wieder nach Sommerfahrplan. Auf bayerwald-ticket.com findet man die neuen Fahrpläne. Dabei sind auch wieder die Ilztalbahn und ihre Anschlussbusse, die bereits seit 5. Mai nach Saisonfahrplan unterwegs sind (jetzt auch auf tschechisch). Da insbesondere die Busse mehr Fahrgäste brauchen, gibt es auf Facebook ein paar Impressionen von der bayerisch-tschechischen Grenze in Nové Údolí (von myway.de/souvenirs/itb.html).  [el]
 
11-Mai-16 München: Sonnenstraße im Sommer ohne Tram
Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) hat heute angekündigt, dass die wichtigste Strecke im Münchner Trambahnnetz zwischen Karlsplatz/Stachus und Sendlinger Tor ab kommenden Dienstag bis in den September hinein gesperrt wird. Dazu gibt es eine Infoseite im Web sowie ein Faltblatt. Zum Glück für die MVG darf ja die Buslinie 52 nicht mehr zum Marienplatz fahren, so dass sie als Ersatzverkehr auf der Sonnenstraße dienen kann. Zusätzlich gibt es eine Baustellen-Tramlinie 38 von der Dachauer Straße/Hochschule München nach St. Emmeram, die in der Innenstadt die Trasse der Linie 19 mit benutzt. Es ist zu beachten, dass voraussichtlich zu den Daten 11.8., 16.8. und 29.8. jeweils ein Teil der Linienumleitungen verändert werden. Überlappend sind Sperrungen der Linie 18 in der Westendstraße (25.7. bis 16.8. SEV und Tram ersatzweise zum Willibaldplatz) sowie der Linie 25 nach Grünwald (1.8. bis 12.9. SEV ab Wettersteinplatz) geplant. Noch bis zum 29.5. fährt keine Tram nach Moosach.  [el]
 
03-Mai-16 Auch diese Woche: unnötige Stammstreckensperrung ab Freitag
Auch diese Woche wird ab Freitag jeweils abends und nachts die Münchner S-Bahn-Stammstrecke wegen des nicht stattfindenden Baus des Arnulfstegs bis zum Dienstagmorgen (10.5.) gesperrt. Beschwerden dazu bitte an die Stadt München, die sich die Kosten für eine Rücknahme der Sperrung spart. Parallel dazu gibt es mehrere weitere Baustellen, so die bereits gemeldeten Einschränkungen bei der S6, sowie Ersatzbusse auf der S1 und S8 Richtung Flughafen. Anschließend gibt es dann ab 10.5. Ausfälle auf der S1 ab Oberschleißheim im Spätverkehr und ab 13.5. über Pfingsten und nochmals über das folgende Wochenende ab 20.5. stark eingeschränkten Verkehr auf der Stammstrecke sowie Ersatzbusse nach Trudering und Riem.  [el]
 
01-Mai-16 PRO BAHN Bayern vom Entwurf des Bundesverkehrswegeplans enttäuscht
Im Entwurf des neuen Bundesverkehrswegeplans vermisst PRO BAHN die Ausrichtung auf Klimaschutzziele und Verkehrsverlagerung. PRO BAHN kritisiert, dass in dem Entwurf der Bundesregierung zwar für den Schienenverkehr ein erheblich stärkerer Zuwachs als für den Straßenverkehr vorhergesagt wird, trotzdem das meiste Geld in Straßenprojekte fließen soll. Die entsprechene Pressemitteilung finden Sie hier, die Stellungnahme des Fahrgastverbands kann man hier downloaden.
 
29-Apr-16 Bier in Bayern
Die bayerische Landesausstellung 2016 steht unter dem Motto "Bier in Bayern" und findet im Kloster Aldersbach statt. Obwohl nicht fußläufig zu einem Bahnhof, ist die Ausstellung gut mit Bahn und Bus erreichbar - die Anreise wird vom Veranstalter sehr gut erklärt und mit einem Video illustriert. Auch DB Regio und DB Ostbayernbus bewerben die Ausstellung (Pressemitteilung). Ein anderer Ort, an dem das Jubiläum "500 Jahre Bayerisches Reinheitsgebot" begangen wird, ist Ingolstadt. Für die Anreise aus München oder Nürnberg gibt es ein spezielles "Bierticket" mit Vergünstigungen in Ingolstädter Gasthäusern und Biergärten. Leider nicht bayernweit erhältlich, sondern nur in Touristinfos in Nürnberg, München und Ingolstadt.  [el]
 

  ältere Einträge