Hintergrund-Informationen

Reaktivierung von Bahnlinien seit 1994

Hier finden Sie eine (nicht vollständige) Übersicht von wiedereröffneten ehemaligen Bundesbahn- bzw. Reichsbahnstrecken, von Strecken, die von anderen Betreibern übernommen wurden oder Bahnstrecken, für die die Reaktivierung konkret vorbereitet wird. Möge die Liste denjenigen, die ebenfalls die Reaktivierung einer Strecke anstreben, als Hilfe und Motivation dienen - und den Bedenkenträgern die Angst nehmen...

Schleswig-Holstein

Datum Strecke Länge Kursbuch-Nr. Bemerkungen
02.07.2000 Niebüll - Tønder 18 km ex KBS 127 Saisonangebot: 23000 Reisende in 2000, 25000 in 2001; Seit 6. April 2003 ganzjähiger Betrieb durch NOB. Fahrgastzahlen in 2006: 41400.
15.12.2002 Neumünster - Bad Segeberg 29 km KBS 142 Erwartet wurden 1.200 Fahrgäste, es waren zuletzt 2.200 am Tag. Neue Stationen in Rickling, Wahlstedt, Fahrenkrug.

Trassensicherung:
Am 13. Juli 2000 wurde zwischen Land und DB Netz AG ein Trassensicherungsvertrag über insgesamt ca. 130 Kilometer Streckenlänge abgeschlossen. Folgende stillgelegte Strecken bleiben so bis zumindest zum 31.12.2002 erhalten: Itzehoe - Edendorf, Wrist - Hohenlockstedt, Wilster - Brunsbüttel Süd (derzeit noch Güterverkehr), St. Michaelisdonn - Anschluß Condea (derzeit noch Güterverkehr), Ratzeburg - Hollenbek, Neumünster - Ascheberg, Flensburg Weiche - Flensburg Alter Bahnhof (derzeit noch Güterverkehr), Flensburg Weiche - Lindholm und Burg West - Burg (Fehmarn).

Reaktivierung von Haltepunkten:
Mai 2000: Pansdorf (Strecke Kiel-Lübeck) und Langeln (Strecke Elmshorn-Ulzburg)
5. November 2000: Erfolgreiche Reaktivierung des Haltepunktes Felde zwischen Rendsburg und Kiel. In der Morgenspitze steigen bis zu 40 Fahrgäste ein. Ferner: die Bahnhöfe Flensburg-Weiche, Kiel-Suchsdorf und Husby. Im Zuge des neuen Bedienungskonzeptes für das Netz-Nord wurden hier modernste Fahrzeuge eingesetzt, die für zusätzliche Attraktivität sorgen.
vor 2003: Süderlügum (Niebüll-Tønder)
15. Dezember 2002: Lübeck-St. Jürgen und Lübeck-Kücknitz, Kücknitz sehr erfolgreich
14. Dezember 2003: Horst bei Elmshorn

Mecklenburg - Vorpommern

 
Datum Strecke Länge Kursbuch-Nr. Bemerkungen
1997 Seebad Ahlbeck - Ahlbeck Grenze 2 km   Verlängerung der UBB zur Grenze
1999 Lauterbach - Lauterbach Mole   2 km KBS 198  
14.12.2002 Hagenow Land - Hagenow   4 km KBS 100 war Mai 2000 stillgelegt worden (KBS 104)
2004 Rövershagen - Graal-Müritz 10 km   war 1999 stillgelegt worden
2008 Ahlbeck Grenze - Swinemünde Centrum 2 km    
2009 Ueckermünde - Ueckermünde Stadthafen  1 km   Verlängerung der Züge von Pasewalk

Berlin

Datum Strecke Länge Kursbuch-Nr. Bemerkungen
28.05.1995 Schönholz - Tegel 7 km S-Bahn war am 9. Januar 1984 stillgelegt worden
28.05.1995 Priesterweg - Lichterfelde Ost 4 km S-Bahn war am 9. Januar 1984 stillgelegt worden
15.04.1997 Westend - Jungfernheide 2 km S-Bahn war am 28. September 1980 stillgelegt worden
18.12.1997 Neukölln - Treptower Park 3 km S-Bahn Bestand bis 28. September 1980 (Neukölln - Sonnenallee), bis 13. August 1961 (Sonnenallee - Treptower Park)
16.01.1998 Westkreuz - Pichelsberg 5 km S-Bahn war am 28. September 1980 stillgelegt worden
25.09.1998 Lichterfelde Ost - Lichterfelde Süd 3 km S-Bahn war am 9. Januar 1984 stillgelegt worden
15.12.1998 Tegel - Hennigsdorf 8 km S-Bahn Bestand bis 9. Januar 1984 (Tegel - Heiligensee), bis 13. August 1961 (Heiligensee - Hennigsdorf)
30.12.1998 Pichelsberg - Spandau 4 km S-Bahn war am 28. September 1980 stillgelegt worden
19.12.1999 Jungfernheide - Westhafen 3 km S-Bahn war am 28. September 1980 stillgelegt worden
17.09.2001 Pankow - Gesundbrunnen 3 km S-Bahn Bestand bis 13. August 1961 (Pankow - Bornholmer Straße), bis 9. Januar 1984 (Bornholmer Straße - Gesundbrunnen)
17.09.2001 Schönhauser Allee - Gesundbrunnen 2 km S-Bahn war am 13. August 1961 stillgelegt worden
15.06.2002 Westhafen - Gesundbrunnen 3 km S-Bahn war am 28. September 1980 stillgelegt worden

Bremen - Niedersachsen

Datum Strecke Länge Kursbuch-Nr. Bemerkungen
2000 Bremen - Thedinghausen 26 km ex KBS 219c Details siehe Pressemitteilung der BSAG
10.06.2005 Osnabrück - Dissen/Bad Rothenfelde 27 km ex KBS 202 Extra-Seite zum Haller Willem
16.12.2007 Bremen Farge - Bremen Vegesack 10 km    
10.12.2012 Hoya - Eystrup 8 km   Vorläufiger Probebetrieb im Schüler- und Berufsverkehr

Thüringen

Datum Strecke Länge Kursbuch-Nr. Bemerkungen
15.12.2002 Ernstthal - Neuhaus am Rennweg   3 km ex KBS 190n Reaktivierung durch die Thüringer Eisenbahn GmbH (ThE)

Nordrhein-Westfalen

Datum Strecke Länge Kursbuch-Nr. Bemerkungen
30.05.1999 Schwerte Ost - Abzw. Heide   KBS 435 "Schwerter Kurve" für den Dortmund-Sauerland-Express
26.09.1999 Kaarst - Mettmann 26 km KBS 497 Details siehe Homepage der Regio-Bahn
10.06.2001 Stolberg (Rhld.) Hbf - Stolberg-Altstadt   4 km KBS 482 Betrieb durch die Euregio-Bahn
17.11.2001 Gronau (Westf.) - Enschede (Niederlande)   9 km KBS 407/412 Betrieb durch DB Regio; siehe private Webseite
08.06.2002 Jülich - Linnich 10 km KBS 483 Betrieb durch die Dürener Kreisbahn; siehe Pressemeldung
18.04.2003 Gummersbach - Marienheide   9 km KBS 459 Pressemeldung, erster Schritt zur Reaktivierung bis Brügge (Westf.)
15.12.2003 Aachen - Lüttich (Belgien) 56 km KBS 480 Reaktivierung von Unterwegshalten
2004 Stolberg Hbf. - Eschweiler-Weisweiler 10 km   Erweiterung im Rahmen der euregiobahn Aachen
2004 Herzogenrath - Merkstein 3 km   Erweiterung im Rahmen der euregiobahn Aachen
2005 Merkstein - Alsdorf Annapark 3 km   Erweiterung im Rahmen der euregiobahn Aachen
2007 Lemgo - Lemgo Lüttfeld 1 km   Verlängerung der Züge aus Bielefeld
2008 Düren - Euskirchen 30 km   Wochenend- und Sonderverkehr
2010 Oberwiehl - Waldbröhl 13 km   Wochenend- und Sonderverkehr
2010 Kall - Hellenthal 18 km   Wochenend- und Sonderverkehr2006 bis Schleiden regelmäßig befahren, 2008 kam die Betriebsgenehmigung bis Hellenthal, 2009 Betriebsaufnahme bis Blumenberg, 2010 bis Hellenthal
2011 Brilon Wald - Brilon Stadt   7 km ex KBS 238e  
2011 Alsdorf Annapark - Alsdorf Poststraße 4 km   Erweiterung im Rahmen der euregiobahn Aachen
15.12.2013 Lindern - Heinsberg 13 km   Wurmtalbahn
2014 Marienheide - Meinerzhagen 9 km    
2014 Alsdorf Poststraße - Eschweiler St. Jöris 3 km   Erweiterung im Rahmen der euregiobahn Aachen

Die Regio-Bahn Kaarst - Mettmann wird nach der Eröffnung im September 1999 zunächst im Stundentakt betrieben. Erwartet wurden täglich 3800 Fahrgäste, Zählungen ergaben 5800 Fahrgäste. Im Mai 2000 wurde ein 20-Minuten-Takt, ebenfalls mit überwältigendem Erfolg (mit 12000 Fahrgästen), eingeführt (siehe Presseerklärung vom 13.09.00).

Rheinland-Pfalz

Datum Strecke Länge Kursbuch-Nr. Bemerkungen
29.05.1994 Grünstadt - Eisenberg   9 km KBS 666  
02.11.1994 Betzdorf - Daaden 10 km KBS 463 Detail siehe Daadetalbahn
28.05.1995 Eisenberg - Ramsen 13 km KBS 666  
29.05.1995 Grünstadt - Monsheim 10 km KBS 667  
02.06.1996 Kreuzberg (Ahr) - Ahrbrück   2 km KBS 477  
02.06.1996 Winden - Bad Bergzabern 10 km KBS 678  
01.03.1997 Winden - Wissembourg (Frankreich) 16 km KBS 679  
01.06.1997 Enkenbach - Kaiserslautern 13 km KBS 672 ohne Unterwegshalt
01.06.1997 Hinterweidenthal - Bundenbach-Rumbach 15 km KBS 675 nur sonn- und feiertags
30.05.1999 Wörth - Lauterbourg (Fr) 14 km KBS 677 Touristikverkehr sonn- und feiertags, siehe unten
30.05.1999 Alzey - Kirchheimbolanden 15 km KBS 661  
30.05.1999 Linz - Kalenborn 9 km ex KBS 251k Touristikverkehr sonn- und feiertags; Kasbachtal-Bahn
01.08.2000 Mayen West - Kaisersesch 16 km KBS 478  
10.06.2001 Monsheim - Langmeil 28 km KBS 662.1 Touristikverkehr sonn- und feiertags; nicht im Winter
12.08.2001 Ramsen - Eiswoog 4 km KBS 666 Touristikverkehr sonn- und feiertags
15.12.2002 Wörth - Lauterbourg (Fr) 14 km KBS 677.1 vgl. Eintrag vom 30.05.99
06.03.2006 Raubach - Selters 13 km   nur Güterverkehr durch die Westerwaldbahn

Zwischen dem Land Rheinland-Pfalz und der DB wurde ein Rahmenvertrag abgeschlossen, nach dem die Trassen folgender derzeit stillgelegter Strecken bis zum 31.12.2001 nicht abgebaut werden dürfen: Altenglan - Lauterecken-Grumbach, Landau - Herxheim, Lampertsmühle-Otterbach - Weilerbach, Lauterecken-Grumbach - Staudernheim, Rheindürkheim - Guntersblum, Halbs - Rennerod, Germersheim - Landau, Monsheim - Langmeil, Ruwer - Hermeskeil, Morbach - Hermeskeil und Ramsen - Eiswoog. Die Kosten für die Verkehrssicherungspflicht trägt das Land.

In Rheinland-Pfalz wurden folgende 25 Bahnhöfe reaktiviert:
Bad Bergzabern, Kapellen-Drusweiler, Barbelroth, Schaidt, Steinfeld, Kapsweyer, Hinterweidenthal-Ost, Hinterweidenthal-Ort, Dahn, Dahn-Süd, Busenberg Schinhard, Bruchweiler, Bundenthal-Rumbach, Hohen-Sülzen, Bockenheim-Kindenheim, Albsheim/Eis, Asselheim, Mertesheim, Ebertsheim, Eisenberg/Pfalz, Ramsen, Wahlheim, Kirchheimbolanden, Imsweiler und Ockenheim.

Neu eingerichtet wurden folgende sieben Bahnhöfe:
Schweighofen, Steinweiler/Pfalz, Grünstadt-Nord, Freimersheim, Münchweiler/Alsenz, Neidenfels/Pfalz und Alzey-Süd.

Hessen

Datum Strecke Länge Kursbuch-Nr. Bemerkungen
05.10.1998 Korbach - Volkmarsen 29 km KBS 612  
26.09.1999 Betzdorf - Dillenburg 36 km KBS 462 Details siehe Hellertalbahn
15.11.1999 Gräfenwiesbach - Brandoberndorf 8 km KBS 637  
08.06.2001 Kaufungen - Helsa 10 km KBS ex 522 Lossetalbahn: Verlängerung der Kasseler Straßenbahn
14.12.2003 Offenbach-Bieber - Dietzenbach 10 km KBS 645.2 jetzt als S-Bahn Verlängerung
29.01.2006 Helsa - Hessisch Lichtenau 9 km KBS ex 522 Lossetalbahn: Verlängerung der Kasseler Straßenbahn
2007 Frankenberg - Herzhausen (Eder) 19 km   Ausflugsverkehr
2009 Eschwege West - Eschwege Stadt 3 km   direkter Zugverkehr nach Göttingen und Bad Hersfeld

Reaktivierung von Haltepunkten:
Liebenau (Bz Kassel) (KBS 430) am 28.05.1995.
Wehrden (KBS 356) am 25.05.1998.

Baden-Württemberg

Datum Strecke Länge Kursbuch-Nr. Bemerkungen
01.01.1995 Schorndorf - Rudersberg Nord 11 km KBS 787 vorher sporadischer Zugverkehr; Rudersberg - Rudersberg Nord wurde reaktiviert
02.12.1996 Böblingen - Dettenhausen 17 km KBS 790.9 Entwicklung der Fahrgastzahlen
01.06.1997 Stahringen - Stockach 10 km KBS 732  
01.06.1997 Mühlacker - Maulbronn 8 km KBS 772 Touristikverkehr sonn- und feiertags im Sommer, seit 1999 auch winters
24.05.1998 Walldürn - Hardheim 10 km KBS 709 Touristikverkehr sonn- und feiertags im Sommer, wurde nach der Sommersaison 1999 auf Antrag der DB AG stillgelegt
13.06.1999 Schelklingen - Kleinengstingen 43 km KBS 759 neu Tourisikverkehr sonn- und feiertags im Sommer
vorher Museumsbahnbetrieb Münsingen - Kleinengstingen
01.08.1999 Tübingen - Herrenberg 22 km KBS 764 vorher nur Schülerverkehr Tübingen - Entringen
01.08.1999 Metzingen - Bad Urach 10 km KBS 763 zuvor vom 24.05.98 bis 31.07.99 Freizeitverkehr; weitere Infos
26.09.1999 Laupheim West - Laupheim Stadt 3 km KBS 758 Südkurve in Richtung Biberach soll ab Mai 2004 gebaut werden und bis 12/05 fertiggestellt sein, dadurch Durchbindung der RB Langenau - Ulm - Laupheim bis Biberach.
01.06.2000 Kleinengstingen - Gammertingen 20 km KBS 759 exKBS 307b, Betrieb im Ausflugsverkehr als Radwandershuttle durch HzL an So + F, Infos
15.06.2002 Amstetten - Gerstetten 20 km KBS 758 ex KBS 320s, Betrieb durch RAB, Infos
29.09.2002 Balingen - Schömberg 13 km KBS 769 ex KBS 308d, Touristikverkehr durch HZL
13.04.2003 Bad Schussenried - Bad Schussenried Kloster 2 km   ex Federseebahn. Wurde nur für ein halbes Jahr reaktiviert, seit 6.10.2003 wieder außer Betrieb
15.06.2003 Oberlauchringen - Weizen 21 km KBS 737 ex KBS 304f, Shuttle-Verkehr von Waldshut als Zubringer zur "Sauschwänzlesbahn" an So
01.09.2003 Hüfingen - Bräunlingen   5 km KBS 742 ex KBS 303d, Teil des 3er-Ringzugs, Betrieb (Infrastruktur + Verkehr) durch HzL, Reststück der früheren Strecke nach Furtwangen
12.12.2004 Hintschingen - Blumberg 16 km KBS 743 ex KBS 304f, Teil des 3er-Ringzugs, Betrieb (Infrastruktur + Verkehr) durch HzL, Zubringer zur Sauschwänzlebahn.
2006 Müllheim (Baden) - Mulhouse (Frankreich) 5 km   seit Sommer 2006 touristischer Verkehr, seit 2012 täglicher Verkehr. Gemeinsam mit dem französischen Teil hat die Strecke Müllheim - Mulhouse eine Länge von 22 km.
16.06.2008 Rudersberg Nord - Rudersberg Oberndorf 1 km   Wieslauftalbahn
2009 Altshausen - Pfullendorf 25 km   Ausflugs- und Sonderverkehr
2010 Roßberg - Bad Wurzach 11 km   Ausflugs- und Sonderverkehr
2010 Rudersberg Oberndorf - Welzheim 11 km   Obere Wieslauftalbahn, Museumsbahnverkehr
14.06.2010 Sindelfingen - Maichingen 4 km KBS 790.6 S-Bahn Stuttgart, Rankbachbahn.
08.12.2012 Maichingen - Renningen 9 km KBS 790.6 S-Bahn Stuttgart, Rankbachbahn

Bayern

Datum Strecke Länge Kursbuch-Nr. Bemerkungen
10.12.2006 Hörpolding - Traunreut 3 km KBS ex427m war nur vom 28. September 1952 - 28. September 1963 in Betrieb
01.01.2007 Bayreuth - Weidenberg 14 km KBS 862 Deutsche Regionaleisenbahn
09.12.2007 Neustadt (Waldnaab) Bahnhof - Neustadt (Waldnaab) Hp 1 km KBS 870 RE Weiden - Nürnberg nach Neustadt rückverlängert (Strecke ging ehemals bis Eslarn)
15.07.2011 Passau - Freyung 50 km KBS 12888 Ausflugs- und Sonderverkehr (ehrenamtlich, keine Bestellung durch Aufgabenträger)
14.12.2013 Senden - Weißenhorn 10 km KBS 976  

Reaktivierung und Neubau von Haltepunkten/Bahnhöfen:
siehe Liste des PRO BAHN Landesverbands Bayern.

Keinerlei Garantie für Vollständigkeit. Alle Angaben ohne Gewähr.

Verschiedene Quellen; © PRO BAHN [MWie]; letzte Änderung: 29. Juli 2014