Willkommen beim
Fahrgastverband PRO BAHN

Der Fahrgastverband PRO BAHN ist ein unabhängiger und gemeinnütziger Verbraucherverband im Verbraucherzentrale-Bundesverband und vertritt die Interessen der Fahrgäste des öffentlichen Fern- und Nahverkehrs.

Ganz Aktuell

19-Jan-21
Sächsische Mobilitätsgesellschaft ohne Fahrgäste?
Das Sächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (SMWA) hat heute mit den Landkreisen und kreisfreien Städten eine Vereinbarung zur Weiterentwicklung des ÖPNV getroffen. Ziel ist unter anderem wurde der Aufbau einer Sächsischen Mobilitätsgesellschaft. Der Fahrgastverband PRO BAHN Mitteldeutschland begrüßt positive Entwicklungen, fordert jedoch die Einbeziehung der Fahrgastperspektive. Die Planung nur von oben herab durch Ministerium und Gebietskörperschaften ist nicht geeignet, die Prioritäten aus Fahrgastsicht ausreichend zu berücksichtigen.  [el]

18-Jan-21
Chaos-Tage im Werdenfels: Enttäuschung bei PRO BAHN
(Fast) nichts mehr ging heute im Oberland auf den Schienen im Oberland südlich von Weilheim. Mittenwald und das Außerfern sind schon seit Tagen nicht mehr erreichbar. Heute war das gesamte Netz von massiven Ausfällen und Verspätungen betroffen. Widersprüchliche Anzeigen auf Fahrzeugen, bahnsteiganzeigen und im DB-Navigator haben zusätzlich zur Verwirrung beigetragen. Nach den Vorkommnissen in 2019 hatten die Verantwortlichen Besserung gelobt. Heute war von den "lessons learned" nichts zu spüren - Schade!  [nm]

  Aktuell-Meldungen als RSS Feed abonnieren

Weitere Aktuell-Meldungen gibt es hier

 
       

Ihr direkter Draht zu PRO BAHN als
  • Mitglied
  • Pressevertreter
  • Fahrgast

zum Mitglieder-Bereich

   

Was wünschen Sie sich
im neuen Jahr?

Eine Idee von PRO BAHN

finden Sie hier

Google

World Wide Web
www.pro-bahn.de