Willkommen beim
Fahrgastverband PRO BAHN

Der Fahrgastverband PRO BAHN ist ein unabhängiger und gemeinnütziger Verbraucherverband im Verbraucherzentrale-Bundesverband und vertritt die Interessen der Fahrgäste des öffentlichen Fern- und Nahverkehrs.

Ganz Aktuell

21-Sep-20
EU-Minister reden über Schienenverkehr
Die EU-Verkehrsminister, die Europäische Kommission sowie Vertreter von Eisenbahnunternehmen haben heute über einen "leistungsfähigen modernen europäischen Schienenverkehr" beraten. Dabei hat Bundesverkehrsminister Scheuer das Konzept "TransEuropExpress (TEE) 2.0" vorgestellt. Damit sollen bestehende Zugverbindungen besser miteinander verknüpft werden. Unter anderem ist von einem "Europa-Takt" mit Hochgeschwindigkeitszügen und Nachtzügen die Rede. Die Züge sollen dabei von den Bahnunternehmen eigenwirtschaftlich betrieben werden. Wir hoffen, den Ministern ist bekannt, dass im internationalen Verkehr auch in den Bereichen Fahrscheinvertrieb, Tarif und Fahrgastrechte viel schief läuft (Fallbeispiel). Außerdem haben die EU-Verkehrsminister ein Papier zur Zukunft des Schienengüterverkehrs in Europa verabschiedet.  [el]

18-Sep-20
Langfristige Einschränkungen Duisburg - Essen
Zur Zeit ist die wichtige Bahnstrecken Duisburg – Essen wegen Bauarbeiten gesperrt. Gestern Nachmittag geriet direkt an einem Brückenbauerk dieser Strecke bei Mülheim-Styrum ein Tanklaster in Brand. Das Feuer war so heftig, dass mindestens eine von drei paralleln Eisenbahnbrücken abgerissen werden muss. Die genauen Auswirkungen sind noch unklar. DB Regio NRW erläutert den Betrieb ab Montag; Hinweise zum Fernverkehr findet man auf bahn.de/aktuell – es ist mit Verzögerungen, Umleitungen und Haltausfällen zu rechnen (Pressemitteilung). Der Fahrgastverband PRO BAHN nimmt das Unglück zum Anlass, mehr Redundanz im Bahnsystem zu fordern, um so die Anfälligkeit zu verringern.  [el]

  Aktuell-Meldungen als RSS Feed abonnieren

Weitere Aktuell-Meldungen gibt es hier

 
       

Ihr direkter Draht zu PRO BAHN als
  • Mitglied
  • Pressevertreter
  • Fahrgast

zum Mitglieder-Bereich

   

Während Corona
und nach Corona

 

Ausbau
des öffentlichen Verkehrs
nicht vergessen


Stärken Sie Ihre Fahrgastlobby
PRO BAHN Mitglied werden


Google

World Wide Web
www.pro-bahn.de