Fahrgastverband PRO BAHN e.V. https://www.pro-bahn.de Aktuelle Meldungen vom Fahrgastverband PRO BAHN e.V. de-de Mon 16 Jul 2018 12:23:09 +0200 Mon 16 Jul 2018 12:23:09 +0200 http://www.beispiel.to/rss.php RSS Feed Engine webmaster@pro-bahn.de (Matthias Wiegner) webmaster@pro-bahn.de (Matthias Wiegner) Ausfall RE11, RB37 und S5 in NRW am Wochenende https://www.pro-bahn.de/aktuell/aktuell_one.php?sel_id=286&sel_db=28&sel_jahr=2018 Pressemitteilung von heute Nachmittag mit, die zum Teil Ausweichmöglichkeiten und eine Entschuldigung enthält. Es ist zu empfehlen, die entsprechende Meldung auf bahn.de/aktuell oder die Twittermeldungen von DB Regio NRW wegen eventueller Änderungen zu beachten.]]> Fri, 13 Jul 2018 19:57:35 +0200 https://www.pro-bahn.de/aktuell/aktuell_one.php?sel_id=286&sel_db=28&sel_jahr=2018 Besserer Nahverkehr in Ostholstein https://www.pro-bahn.de/aktuell/aktuell_one.php?sel_id=284&sel_db=28&sel_jahr=2018 Dialogforum "Feste Fehmarnbeltquerung" (Protokoll, DB-Präsentation) ihre Planungen zu einer Regionalexpress-Linie Nykøbing – Fehmarn-Burg – Oldenburg – Lübeck konkretisiert haben, fordern PRO BAHN und der VCD, mehr Halte im nördlichen Kreis Ostholstein zu planen und die Regionalexpress-Linie bis Hamburg zu führen (siehe auch Stellungnahme vom April). Ein kreisübergreifendes Grundnetz und ein Ergänzungsnetz mit Buslinien soll das Angebot im ÖPNV komplettieren.]]> Wed, 11 Jul 2018 15:01:22 +0200 https://www.pro-bahn.de/aktuell/aktuell_one.php?sel_id=284&sel_db=28&sel_jahr=2018 Stellwerksnachrüstung https://www.pro-bahn.de/aktuell/aktuell_one.php?sel_id=281&sel_db=28&sel_jahr=2018 meldet der Spiegel. 90 Millionen Euro sollen zwischen 2019 und 2024 investiert werden.]]> Sun, 08 Jul 2018 12:26:00 +0200 https://www.pro-bahn.de/aktuell/aktuell_one.php?sel_id=281&sel_db=28&sel_jahr=2018 Nachnutzung des Stuttgarter Hauptbahnhofs gescheitert https://www.pro-bahn.de/aktuell/aktuell_one.php?sel_id=278&sel_db=28&sel_jahr=2018 Bundesverwaltungsgericht hat entschieden, dass die DB Netz AG nicht verpflichtet ist, die oberirdischen Anlagen des Stuttgarter Kopfbahnhofs nach Inbetriebnahme des Stuttgarter Tiefbahnhofs zur Weiternutzung für Bahnunternehmen anzubieten. Die Stuttgarter Netz AG hatte gegen die Stilllegung des oberirdischen Hauptbahnhofs und seiner Zulaufstrecken geklagt, um die Infrastruktur weiterhin als Bahnanlagen betreiben zu können.]]> Thu, 05 Jul 2018 16:42:28 +0200 https://www.pro-bahn.de/aktuell/aktuell_one.php?sel_id=278&sel_db=28&sel_jahr=2018 Ausgestaltung der Schienenanbindung der Festen Fehmarnbeltquerung https://www.pro-bahn.de/aktuell/aktuell_one.php?sel_id=276&sel_db=28&sel_jahr=2018 Stellungnahme zur Ausgestaltung der Schienenanbindung der Festen Fehmarnbeltquerung im nördlichen Kreis Ostholstein veröffentlicht. Ein wesentlicher Punkt ist die Erhaltung der bestehenden Bahnstrecke im Stadtgebiet von Oldenburg mit einer neuen stadtnahen Bahnstation für den Nahverkehr. Zur im südlichen Landkreis gelegenen Bäderbahn entlang der Lübecker Bucht hatten sich die Verbände u.a. im Herbst 2017 geäußert.]]> Wed, 04 Jul 2018 09:23:44 +0200 https://www.pro-bahn.de/aktuell/aktuell_one.php?sel_id=276&sel_db=28&sel_jahr=2018 Mobilität in Deutschland 2017 https://www.pro-bahn.de/aktuell/aktuell_one.php?sel_id=274&sel_db=28&sel_jahr=2018 "Mobilität in Deutschland" (MiD) untersuchen lassen und stellt nun erste Ergebnisse der Studie für das Jahr 2017 vor (MiD-Seite bei Infas, Facebook-Seite). Insgesamt nimmt der Verkehr dort zu, wo die Bevölkerung wächst; in erster Linie also in Ballungsräumen. Die Anteile von Bahn, Bus und Fahrrad sind leicht gewachsen – das ist zwar erfreulich aber bei weitem zu wenig für eine Verkehrswende. Zudem gab es leider keine Abnahme beim Autoverkehr; sowohl die Zahl als auch die Größe der PKW hat zugenommen. Bedenklich: der öffentliche Nahverkehr ist das "Verkehrsmittel mit der im Vergleich ungünstigsten subjektiven Bewertung durch die Befragten". Das ist sicher kein Grund für Selbstlob der Verkehrsunternehmen.]]> Sat, 30 Jun 2018 00:04:37 +0200 https://www.pro-bahn.de/aktuell/aktuell_one.php?sel_id=274&sel_db=28&sel_jahr=2018 Verkehrskonzept der IHK für Berlin https://www.pro-bahn.de/aktuell/aktuell_one.php?sel_id=271&sel_db=28&sel_jahr=2018 Pressemitteilung gibt es eine Übersichtsseite u.a. mit Links zur eigentlichen Studie, zu einer Zusammenfassung, Überlastungsprognosen und Vorschlägen für ÖPNV-Maßnahmen. Ein Übersicht zu den Vorschlägen findet man auch in Zeitungsartikeln (z.B. Morgenpost).]]> Wed, 27 Jun 2018 16:54:33 +0200 https://www.pro-bahn.de/aktuell/aktuell_one.php?sel_id=271&sel_db=28&sel_jahr=2018 EU-Rechnungshof zu Hochgeschwindigkeitsnetz https://www.pro-bahn.de/aktuell/aktuell_one.php?sel_id=270&sel_db=28&sel_jahr=2018 "ineffizienten Flickenteppich ohne realistischen langfristigen Plan" (Langfassung der Pressemitteilung). Der englischsprachige Bericht enthält neben Analysen und Empfehlungen einen Anhang mit Grafiken und Tabellen sowie Antworten der EU-Kommission zu einzelnen Abschnitten.]]> Tue, 26 Jun 2018 13:27:00 +0200 https://www.pro-bahn.de/aktuell/aktuell_one.php?sel_id=270&sel_db=28&sel_jahr=2018 Saisonverkehr Mecklenburgische Südbahn https://www.pro-bahn.de/aktuell/aktuell_one.php?sel_id=269&sel_db=28&sel_jahr=2018 Mecklenburgischen Südbahn durch PRO BAHN Mecklenburg-Vorpommern und örtliche Initiativen erstmals ein Saisonverkehr organisiert worden (Ankündigung, Rückblick). 2018 geht es nun mit anderer Organisationsstruktur weiter: Am kommenden Samstag, den 30.6.2018, finden wieder Fahrten nach Fahrplan zwischen Malchow und Parchim über Karow und Lübz statt. Weitere Fahrtage liegen im Juli und August. Am 14.7. und am 4.8. sind zudem Fahrten auf der Nord-Süd-Strecke Güstrow/Krakow – Karow – Plau/Silbermühle geplant.]]> Mon, 25 Jun 2018 15:05:20 +0200 https://www.pro-bahn.de/aktuell/aktuell_one.php?sel_id=269&sel_db=28&sel_jahr=2018 Verkehrswende in den Städten gefordert https://www.pro-bahn.de/aktuell/aktuell_one.php?sel_id=268&sel_db=28&sel_jahr=2018 im Internet zum Download. Die meisten Forderungen wurden schon des öfteren gestellt, ohne dass die Politik den Mut gefunden hätte, entsprechende Maßnahmen umzusetzen. Vielleicht ist ja jetzt die Zeit allmählich reif.]]> Sun, 24 Jun 2018 23:36:03 +0200 https://www.pro-bahn.de/aktuell/aktuell_one.php?sel_id=268&sel_db=28&sel_jahr=2018