(Aktuelle) Meldungen zum öffentlichen Verkehr

11-Aug-17 Elektrifizierung der Vinschger Bahn
Deutlich mehr Kapazität, Halbstundentakt und Direktzüge bis Bozen sind die wichtigsten Ziele, die mit der Elektrifizierung der Vinschger Bahnlinie Meran-Mals in Südtirol erreicht werden sollen. Als Teil der Aufgabe wurden nun drei Bahnhöfe angepasst: die Bahnsteigkanten wurden verlängert, Fußgängerunterführungen und Aufzüge errichtet. Laut Pressebericht betrugen die Kosten dafür 1,7 Millionen Euro - in Deutschland wäre das vermutlich deutlich kostspieliger gewesen.
 
11-Aug-17 Berlin - Stettin: Pressemitteilung von PRO BAHN
In Ergänzung der gestrigen Meldung hat der Fahrgastverband PRO BAHN die Planungen für die Eisenbahnstrecke von Berlin nach Stettin/Szczecin in einer Pressemitteilung kritisiert. Die Ausbaupläne seien unterdimensioniert und fahrgastfeindlich; mit der langen Vollsperrung vergraule man die Fahrgäste. Auch die Initiative deutsch-polnischer Schienenpersonenverkehr (KolejDEPL) kritisiert, dass man auf diese Weise keine "Überwindung der Grenze in den Köpfen" erreiche.  [el]
 
10-Aug-17 Berlin - Stettin: Eingleisig zwischen Metropolen
Die DB will die Strecke Berlin – Stettin gemäß eines Staatsvertrags von 2012 ausbauen und elektrifizieren. Die internationale Verbindung soll jedoch auch nach dem Ausbau eingleisig bleiben, was auf heftigen Widerstand vor Ort stößt. Außerdem besteht der Weg, den die DB für diesen Ausbau beschreiten will, die Strecke über einen langen Zeitraum komplett zu sperren. Details findet man bei einem Brandenburger Online-Magazin und in einem Blog aus dem betroffenen Ort Tantow (inklusive der Präsentation der DB). Die DB-Veranstaltung wurde auch von PRO-BAHN-Vertretern kritisch beobachtet (rbb-Video).  [el]
 
10-Aug-17 Bahnhof Rennsteig (2)
Als Ergänzung zu unserer gestrigen Meldung: Das Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft wird ab Dezember 2017 die Züge für die Rennsteigbahn bei der Süd-Thüringen-Bahn (STB) bestellen. Der Infrastrukturbetreiber Rennsteigbahn GmbH beginnt noch in diesem Jahr damit, die Strecke Ilmenau-Rennsteig zu sanieren. Dafür werden 2,5 Mio. Euro angesetzt.
 
10-Aug-17 Citybahn GmbH für Stadtbahn Mainz-Wiesbaden gegründet
Anscheinend haben die Stadtwerke Wiesbaden (ESWE Verkehr) am letzten Donnerstag, 3. August, mitgeteilt, dass von der Mainzer Stadtwerke AG und der WVV Wiesbaden Holding GmbH die CityBahn GmbH notariell gegründet wurde. Beide Gesellschafter halten jeweils 50 Prozent des Stammkapitals. Auf der ESWE-Webseite findet man dazu zwar nichts, aber eine Sonderseite zum Citybahn-Projekt.
 
09-Aug-17 Deutschlandtakt - regionale Zielfahrpläne 2030
Im letzten November wurde hier zuletzt auf die Ergebnisse zum Deutschlandtakt innerhalb des Bundesverkehrswegeplans hingewiesen. Neben dem damals verlinkten Zielfahrplan 2030 für den Schienenfernverkehr, gibt es nun auch entsprechende Netzgrafiken für den Regionalverkehr, die man als PDF-Downloads am Ende eines Artikels auf den Webseiten des BMVI findet.  [el]
 
09-Aug-17 Speisewagentreffen am Bahnhof Rennsteig
Eine bahnaffine touristische Veranstaltung - besonders für die Freunde des Speisewagen - findet kommendes Wochenende am Bahnhof Rennsteig statt: In fünf Speisewagen aus Köln, Sachsen, Berlin und Thüringen kann man sich jeweils regionstypisch bewirten lassen. Rundherum gibt es ein Rahmenprogramm. (Pressebericht)  [el]
 
08-Aug-17 Wagenreihung auf bahn.de - Sitzplatzauswahl für IC/EC
Die DB bietet seit heute die aus dem DB-Navigator bekannte Anzeige der Wagenreihung bei tagesaktuellen ICE-Verbindungen auf in der Online-Auskunft auf bahn.de (Screenshot). Außerdem ist die Möglichkeit, eine Sitzplatzreservierung mittels einer grafischen Anzeige vorzunehmen, auf Intercity- und Eurocity-Züge ausgeweitet worden (Screenshot). Für die längerfristige Information über die vorgesehene Wagenreihung empfehlen wir fernbahn.de.  [el]
 
05-Aug-17 Mobilitätsgesetz Berlin
Der Berliner Senat plant ein sogenanntes Mobilitätsgesetz, das erstmals alle Verkehrsmittel integriert behandeln soll. Erklärtes Ziel ist die Mobilität in Berlin umwelt- und klimafreundlich zu gestalten. Neben der Pressemitteilung findet man im Netz den Referentenentwurf und eine Zusammenfassung. Die Regelungen zum Öffentlichen Personennahverkehr stehen bisher im ÖPNV-Gesetz, das durch den neuen Entwurf abgelöst werden soll.  [el]
 
03-Aug-17 Rechtsrheinische Stadtbahn Köln/Bonn
Im Raum Köln/Bonn denkt man über eine weitere Stadtbahnstrecke nach. Dazu wurde im Mai eine Machbarkeitsstudie präsentiert. Zur in diesem Zusammenhang eventuell eine Rolle spielenden neuen Rheinquerung findet man auch etwas bei Straßen.NRW.  [el]
 

neuere Einträge   ältere Einträge