Willkommen beim
Fahrgastverband PRO BAHN

Der Fahrgastverband PRO BAHN ist ein unabhängiger und gemeinnütziger Verbraucherverband im Verbraucherzentrale-Bundesverband und vertritt die Interessen der Fahrgäste des öffentlichen Fern- und Nahverkehrs.

Ganz Aktuell

31-Jan-22
Zehn EU-Projekte für mehr grenzüberschreitenden Zugverkehr
Die EU-Kommission will zehn Pilotprojekte im grenzüberschreitenden Schienenverkehr fördern. Einige der unterstützten Projekte bringen auch deutschen Städten neue internationale Direktverbindungen. Im Norden sind das: ein Nachtzug von Berlin nach Kopenhagen und Stockholm, eine Verbindung von Hamburg nach Göteborg, ein Zug von Prag über Berlin nach Kopenhagen, sowie ein Flixtrain Leipzig–Berlin–Kopenhagen–Stockholm. Richtung Süden und Südosten kommen ein Flixtrain München–Zürich, eine Verlängerung der Westbahn von München über Wien nach Budapest hinzu sowie neue Züge München–Mailand und München–Rom hinzu. Insgesamt will die Kommission den grenzüberschreitenden Bahnverkehr bis 2030 verdoppeln und bis 2050 verdreifachen. Jon Worth, der viel Erfahrung mit #Crossborderrail hat, hat die EU-Pläne auf Mastodon kommentiert.  [el]

25-Jan-22
Neue PRO BAHN Post aus Oberbayern
Der Januar ist fast zu Ende, und damit ist Zeit für die PRO BAHN Post Februar 2023. Das Heft greift wieder aktuelle Themen auf: Deutschlandticket und die Zukunft der Tarifwaben, Entgleisung zwischen Weilheim und Schongau, das Fiasko des Fernverkehrs München-Zürich. Etwas lokaler geht es um die Auswirkungen der Taktverdichtung der S-Bahn nach Kreuzstraße, und wie ein Umsteigen zwischen einem künftigen S-Bahn-Nordring und der U6 möglich wird. Dazu kommen wie üblich einige Kurznachrichten und die Terminübersicht für die nächsten Wochen. Über alle angesprochenen und nicht angesprochenen Themen kann übrigens heute Abend beim Münchner Stammtisch von PRO BAHN oder morgen beim Treffen in Weilheim diskutiert werden.  [el]

  Aktuell-Meldungen als RSS Feed abonnieren

Weitere Aktuell-Meldungen gibt es hier

 
       

Ihr direkter Draht zu PRO BAHN als
  • Mitglied
  • Pressevertreter
  • Fahrgast

zum Mitglieder-Bereich

      LinkedIn-Logo  

Was wünschen Sie sich
im neuen Jahr?

Eine Idee von PRO BAHN

finden Sie hier