Willkommen beim
Fahrgastverband PRO BAHN

Der Fahrgastverband PRO BAHN ist ein unabhängiger und gemeinnütziger Verbraucherverband im Verbraucherzentrale-Bundesverband und vertritt die Interessen der Fahrgäste des öffentlichen Fern- und Nahverkehrs.

Ganz Aktuell

23-Okt-14
Der Sturm, die Bahn und die Fahrgäste (2)
Eine Pressemitteilung zur Situation im besonders betroffenen Oberbayern hat der dortige PRO BAHN Regionalverband herausgegeben. Dort findet sich auch ein Link zu der offiziellen Liste der Streckenabschnitte, auf denen bei Sturmwarnungen die Geschwindigkeit auf 80 km/h reduziert werden muss. Die Warnmeldungen des Deutschen Wettedienstes findet man im übrigen beim DWD oder bei der DB verlinkt.

23-Okt-14
Der Sturm, die Bahn und die Fahrgäste
Nachdem wieder die Zeit der Herbststürme angebrochen ist, gibt es Vorwürfe gegen die Deutsche Bahn. Im Bayerischen Rundfunk (BR) sagte der Chef der Bayerischen Eisenbahngesellschaft, die die Zugleistungen im Freistaat bestellt und bezahlt, dass viele Streckensperrungen vermeidbar wären, wenn DB Netz gleisnahe Bäume konsequenter und weiträumiger zurechtstutzen würde. Gestern hatte der BR u.a. über eine S-Bahn berichtet, in der Fahrgäste stundenlang festsaßen. Auch im Fernverkehr gab es ähnliche Vorfälle. In anderen Regionen (Schwarzwald, Duisburg) wurden Zugevakuierungen anscheinend zügiger eingeleitet. Die vorgestern Nacht erfolgten Störungen auf den Strecken nach Wolfratshausen, Oberammergau und Kochel konnte die DB bis heute nicht beseitigen, während der Abschnitt Garmisch – Mittenwald heute Mittag zum zweiten Mal in 48 Stunden wegen eines Baumes im Gleis gesperrt wurde.  [el]

  Aktuell-Meldungen als RSS Feed abonnieren

Weitere Aktuell-Meldungen gibt es hier

 
       

Ihr direkter Draht zu PRO BAHN als
  • Mitglied
  • Pressevertreter
  • Fahrgast

zum Mitglieder-Bereich

Kein Geld für Schienenausbau in der Fläche...

... deshalb aktiv werden bei PRO BAHN

Ab sofort: 75% Nachlass auf den Jahresbeitrag 2014

 HIER KLICKEN 

Google

World Wide Web
www.pro-bahn.de