Willkommen beim
Fahrgastverband PRO BAHN

Der Fahrgastverband PRO BAHN ist ein unabhängiger und gemeinnütziger Verbraucherverband im Verbraucherzentrale-Bundesverband und vertritt die Interessen der Fahrgäste des öffentlichen Fern- und Nahverkehrs.

Ganz Aktuell

08-Feb-16
Der allergünstigste aller günstigen Sparpreise ...
... oder so ähnlich bewirbt die DB mal wieder ihr Sonderangebot. Was auf der Facebook-Seite von PRO BAHN schon letzte Woche zu lesen war, hat die DB heute per Pressemitteilung angekündigt: ab Donnerstag gibt es wieder Sparpreis-Tickets zu 19 Euro. Laut einer dpa-Meldung wird bei der DB sogar darüber nachgedacht, die Billigpreise dauerhaft einzuführen, und sogar zeitlich variierende Preise für Flexpreis-Fahrkarten (ehemals Normalpreis) werden erwogen. Dass man gleichzeitig die Bahncard 50 stärken will, deutet angesichts der Inkompatibilität von 19-Euro-Tickets und BC 50 darauf hin, dass man bei der DB immer noch nicht so recht weiß, wie man seinen Kunden umgehen soll.  [el]

06-Feb-16
Bahncard in Weimar zum halben Preis
Wer sich demnächst eine neue Bahncard zulegen möchte, und in Weimar vorbei kommt, sollte die Gelegenheit nutzen: Bis zum 30. April gibt es im dortigen DB-Reisezentrum sowie in DB-Agenturen sowohl die Bahncard 25 als auch die Bahncard 50 zum halben Preis. Ein bestehendes Bahncard-Abo kann 6 Wochen vor Laufzeitende noch gekündigt werden, und wenn die Laufzeit erst nach dem 30. April zu Ende ist, kann man sich ausrechnen, ob sich eine Überlappung zwischen alter und neuer Bahncard lohnt. Mit einer neuen Bahncard kommt ein neues Abo - also auch hier ggf. rechtzeitig kündigen (die DB bietet das z.B. in der Betreff-Auswahl des Kontaktformulars an).  [el]

  Aktuell-Meldungen als RSS Feed abonnieren

Weitere Aktuell-Meldungen gibt es hier

 
       

Ihr direkter Draht zu PRO BAHN als
  • Mitglied
  • Pressevertreter
  • Fahrgast

zum Mitglieder-Bereich

   

 

Gute Vorsätze für 2016

Jetzt Mitglied bei PRO BAHN werden

 
Wer kümmert sich sonst um Ihre Interessen als Fahrgast?

Google

World Wide Web
www.pro-bahn.de