Regionalgruppen


In der PRO BAHN-Bezirksgruppe Schwaben sind mehrere Regionalgruppen organisiert, die sich verstärkt um regionale und lokale Themen kümmern.
Mehr zu den einzelnen Gruppen und deren Aufgaben erfahren Sie in der untenstehenden Aufstellung.

Regionalgruppe Allgäu

Wir engagieren uns in den Regionen Kempten, Oberallgäu, Ostallgäu und Außerfern

  • für die Inbetriebnahme von neuen Haltepunkten auf der Allgäubahn Lindau - Immenstadt - Kempten - Kaufbeuren (- München), insbesondere dort, wo neue Siedlungen entstanden oder bestehende Bahnhöfe trotz vorhandenen Fahrgastpotentials stillgelegt worden sind.
  • für den Erhalt des in den vergangenen Jahren optimierten ÖPNV mit Bus und Bahn im Taktverkehr für das südliche Oberallgäu und das Kleinwalsertal.
  • für den Erhalt und Ausbau der Außerfernbahn Kempten - Pfronten - Reutte - Garmisch - Innsbruck.
  • langfristig für die Realisierung einer "Regionalbahn Allgäu" auf der Relation Oberstdorf - Kempten mit neuen Haltepunkten auf der bestehenden Strecke und Verlängerung über den Kemptener Hauptbahnhof hinaus bis in die Stadtmitte.

Zusammen mit der Regionalgruppe Lindau und Westallgäu veranstalten wir mehrmals im Jahr ein Treffen im Waggon der Modellbahnfreunde Westallgäu direkt am Bahnhof Röthenbach. Die Treffen, zu denen wir auch Nichtmitglieder herzlich willkommen heißen, behandeln aktuelle Themen aus den Bereichen Eisenbahn und öffentlicher Verkehr.

Mit Themen rund um die Außerfernbahn befasst sich der grenzüberschreitende Arbeitskreis "FAHRGAST - PRO BAHN Allgäu/Tirol".

Jürgen Vögele,
Heiligkreuzer Str. 104, 87439 Kempten
Telefon: 0831 94695
Mobil: 0171 4885149
E-Mail: pro.bahn-allgaeu@t-online.de
Beauftragter für Kempten und das Oberallgäu, Projektbeauftragter für die Regionalbahn Allgäu (Oberstdorf – Kempten – ZUM)
 
Dirk Kipper-Gobin,
Galtenbrunnerweg 14, 87480 Weitnau
Telefon: 08375 1776
Mobil: 0157 52360785
E-Mail: dirk.kipper-gobin@email.de
2. Sprecher für Schwaben (Südschwaben und gesamtes Allgäu), Fahrplanbeauftragter für das Allgäu
 

Regionalgruppe Augsburg und Aichach

für die Stadt und den Landkreis Augsburg, die Region "Stauden" im Westen sowie die Paartalbahn über Friedberg, Aichach und Schrobenhausen nach Ingolstadt.
Der Arbeitskreis Staudenbahn beschäftigt sich speziell mit den Maßnahmen und Chancen einer Reaktivierung der zur Zeit stillgelegten Staudenbahn.

Errol Yazgac,
Bgm.-Bohl-Str. 32, 86157 Augsburg
Mobil: 0160 938 961 80
E-Mail: errol.yazgac@pro-bahn.de
1. Sprecher für Schwaben (Ausgburg und Nordschwaben), Beauftragter für Augsburg und Aichach sowie die Fernverkehrsanbindung Richtung Norden
 

Mehr Informationen über die Arbeit der Regionalgruppe Augsburg und Aichach finden Sie auf den Seiten der Regionalgruppe.
Weiterlesen...

Regionalgruppe Lindau und Westallgäu

Wir engagieren uns in den Regionen Lindau/Bodensee, Westallgäu sowie grenzüberschreitend in Österreich und der Schweiz

  • für den Erhalt des Hauptbahnhofes Lindau im Stadtzentrum auf der Insel
  • für die Schaffung neuer Haltepunkte auf dem Festland, u. a. Aeschach, und den Ausbau bestehender Bahnhöfe (z. B. Reutin)
Christian Moritz,
Baumannstr. 45, 88239 Wangen
Mobil: 0151 15538019
E-Mail: ch_moritz@t-online.de
Beauftragter für Lindau, das Westallgäu und die Region Buchloe/Memmingen
 

Regionalgruppe Nordschwaben

Wir engagieren uns in den Regionen Nördlingen, Donauwörth und Dillingen

  • für einen attraktiven öffentlichen Schienenpersonennahverkehr (SPNV) in den Einzugsbereichen Nördlingen, Donau-Ries, Harburg, Donauwörth und Dillingen
  • in enger Zusammenarbeit mit dem Bahnhofsbündnis Donauwörth
Johannes Thum,
Amaliastr. 9, 86609 Donauwörth
Telefon: 0906 4347
E-Mail: johannes.thum@directbox.com
Beauftragter für Donauwörth/Nördlingen/Dillingen


Letzte Änderung: 21.12.2019