Willkommen bei PRO BAHN Mitteldeutschland

Ihr Fahrgastverband in Sachsen und Sachsen-Anhalt

Der gemeinnützige Fahrgastverband PRO BAHN ist die Interessenvertretung für Fahrgäste von Bahn und Bus. Der Landesverband Mitteldeutschland ist in Sachsen und Sachsen-Anhalt aktiv.

Vorstand Fahrgastverband PRO BAHN Mitteldeutschland: v.l.n.r.:B. Zetzsche, A. Schmotz, T. Bruchholz, M. Haubold, C. Schulze-Griesbach

Wir setzen uns ein für:

  • einen zuverlässigen und attraktiven Öffentlichen Verkehr in Sachsen und Sachsen-Anhalt
  • eine bessere Erschließung des ländlichen Raumes mit Bus und Bahn, u.a. durch die bessere Verknüpfung des Busnetzes mit dem Bahnnetz zur Herstellung einer durchgehenden Reisekette
  • die Reaktivierung von Bahnstrecken zur Stärkung der Bahn als Rückgrat des öffentlichen Verkehrs
  • bessere Erschließung Mitteldeutschlands mit dem Personenfernverkehr
  • die Verbesserung grenzüberschreitender Verbindungen zu unseren Nachbarn – sowohl innerhalb Deutschlands als auch nach Polen und Tschechien
  • ein attraktives, übersichtliches und leicht verständliches Tarifsystem
  • einen „Sachsen-Tarif“, der diesen Namen auch verdient
  • zuverlässige und schnelle Fahrgastinformation

Zum Landesverband Mitteldeutschland gehören Regionalgruppen für die Regionen: Sachsen-Anhalt, Leipzig/Halle, Südwestsachsen, Dresden sowie Ostsachsen. Im Raum Magdeburg ist der Fahrgastverband Magdeburg aktiv.

Wofür setzt sich der Landesverband Mitteldeutschland aktuell ein? Lesen Sie hier unsere aktuellen Pressemitteilungen sowie mehr zu den Aktivitäten des Landesverbands.

Unterstützen Sie uns durch Ihre Mitgliedschaft oder einer Spende.

Kontakt

E-Mail: kontakt(at)mitteldeutschland.pro-bahn.de
Telefon: +49 351 83804146

Unsere Facebook-Seite.

Zudem stehen Ihnen in den Regionen Ansprechpartner vor Ort zur Verfügung.

Adresse

Fahrgastverband PRO BAHN Mitteldeutschland e.V.
Schützengasse 18
01067 Dresden