Mitmachen bei PRO BAHN

Sind Sie auch der Meinung, dass mehr für den öffentlichen Verkehr gemacht werden müsste? Stundentakt auf allen Bahnstrecken in Bayern. Mindestens Halbstundentakt in den Ballungsräumen. Vorrang für den Umweltverbund in den Innenstädten. Erweiterung der Trambahnnetze. Reaktivierungen von Bahnlinien. Ausbau der Schienenwege zur Verbesserung der Zuverlässigkeit....

Nur so kann die Verkehrswende gelingen und der Klimawandel abgemildert werden. Noch hängt aber die Realisierung der notwendigen Maßnahmen weit hinter den Ankündigungen und Versprechungen hinterher.

Lassen Sie sich nicht vertrösten! Werden Sie aktiv! Engagieren Sie sich mit Gleichgesinnten! Werden Sie Mitglied bei PRO BAHN! Stärken Sie Ihre Lobby gegenüber Politik und Verkehrsbetrieben!

Mitglied werden, ist ganz einfach: Ein Beitrittsformular können Sie hier downloaden, das Sie bitte ausgefüllt an die angegebene Adresse zurückschicken. Oder Sie nutzen unser "elektronisches" Formblatt. Sie erhalten dann viermal im Jahr das Magazin der Fahrgast mit aktuellen Fahrgastthemen. Ihre lokale PRO BAHN Gruppe hält weitere Angebote für Sie bereit.

Der Jahresbeitrag liegt bei 46 € (ermäßigt 28 €, für Familien 54 €, Fördermitgliedschaft für Kommunen und Institutionen auf Anfrage).

PRO BAHN Bayern e.V., Agnes-Bernauer-Platz 8, 80687 München
Tel.: (089) 530031, Fax: (089) 537566, email: info@bayern.pro-bahn.de
Spendenkonto: IBAN: DE40 7009 0500 0002 191911, BIC: GENODEF1 S04 (Sparda Bank München)
Gemeinnützigkeit laut aktuellem Bescheid vom 23. Mai 2019; Steuernummer: 143/220/60077

Zum Nachlesen:
 Die Satzung von PRO BAHN Bayern e.V.

Zu Ihrer Erleichterung haben wir folgendes vorbereitet