PRO BAHN Logo

Pressemitteilung

Zur vertiefenden Machbarkeitsuntersuchung zweiter S-Bahn-Tunnel

vom 16. Januar 2003

"die vertiefende Machbarkeitsuntersuchung für den zweiten S-Bahn-Tunnel überzeugt nicht", so Andreas Barth, Münchner Sprecher des Fahrgastverbandes PRO BAHN. Bespielsweise die Planung, daß viele Züge aus Osten den Ostbahnhof auslassen sollen, ist fahrgastfeindlich. Denn der Ostbahnhof ist ein wichtiger innerstädtischer und regionaler Verkehrsknoten. "Es macht keinen Sinn, im Expreß daran vorbeizufahren, wo die Fahrgäste hinwollen", so der PRO BAHN-Sprecher. Die wenigen Haltepunkte am zweiten Tunnel sind auch aus einem zweiten Aspekt problematisch: Prognostiziert man dem Tunnel einen ähnlichen Erfolg wie dem bestehenden Tunnel, so sind die neuen Stationen noch weit mehr als der jetzige Marienplatz überlastet.

Bereits jetzt sind aufgrund ursprünglich unterschätzter Probleme die Kosten um etwa 50% gestiegen. Der Fahrgastverband PRO BAHN fordert den Freistaat Bayern und die Deutsche Bahn auf, auch die Südumfahrung wieder mit in die Planungen aufzunehmen und beide Projekte weiterzuplanen. "Der Nutzen des 2. Tunnels wird überschätzt, die Probleme und Kosten dabei werden unterschätzt und die Chancen der Südumfahrung mißachtet" kritisiert Andreas Barth.

Weitere Informationen und Kritikpunkte hat PRO BAHN im Internet unter http://www.pro-bahn.de/oberbayern/s-bahn/ zusammengestellt.

 

Verantwortlich: Andreas Barth

Diese Pressemitteilung gibt es auch als Pdf-Datei.

Zurück zu den Pressemitteilungen.

 

Zu PRO BAHN Oberbayern.
 

PRO BAHN
Oberbayern e.V.
Agnes-Bernauer-Platz 8
80687 München
Tel.: (089) 530031
Fax: (089) 537566
Web: http://www.pro-bahn.de/oberbayern/
E-Mail: oberbayern@pro-bahn.de

Pressemitteilungen

Über den Regionalverband

Fahrgastservice
  MVV-Tarif
  Fahrplanauskünfte
  Tarif München - Holzkirchen

Verkehrsmittel
  S-Bahn
  U-Bahn
  Trambahn
  Busnetze

Planungen
  Verkehrskonzept Nord (2014)
  Olympia 2018
  Perspektive 2010
  Stadtbahn
  Freiham
  VEP 2005
  MVG-Leistungsprogramm
  Flughafenanbindung
  Bahnknoten München
  Knoten Obersendling
  Wiederaufbau Königsseebahn

PRO BAHN-Post

Regionaler Güterverkehr

Links

Gliederungen
  Bundesverband
  Bayern
  Oberbayern
    Altötting
    München
    Neuburg-Schrobenhausen
    Obing-Endorf
    Rosenheim
    Wasserburg
    Weilheim-Schongau

Kontakt:
Informationen anfordern
So finden Sie uns

© PRO BAHN Regionalverband Oberbayern e.V.