Aktuelles

Ausgewählte Meldung

24-Nov-18 "Agenda für eine bessere Bahn"
Der Aufsichtsrat der DB hat in einer zweitägigen Klausur die aktuellen Krisenthemen des Konzerns diskutiert. "Unsere Agenda für eine bessere Bahn" hat der DB-Vorstand ein Papier benannt, mit dem er für den Aufsichtsrat eine "umfangreiche Analyse über die aktuelle Lage" zusammengestellt hat und "jeweils eine Reihe von Verbesserungsmaßnahmen" für die Bereiche Infrastruktur, Fern-, Nah- und Güterverkehr vorstellt.Vorangegangen waren zahlreiche Medienberichte, die aber fast alle auf den Fernverkehr fokussierten. Auch PRO BAHN wird zitiert und versucht, die politische Seite in die Kritik einzubeziehen. Die Grünen und andere fordern ein Weiterentwicklung der Bahnreform; eine Position, zu der es auch Ablehnung gibt. Kommentare aus Medien und Politik lauten z.B. "Viel Zeit hat der Bahnchef nicht mehr", "System Schiene nicht auseinander dividieren", "Bahn verpasst die nötige Reform".  [el]

PRO BAHN Aktuell-Meldungen
Archiv