Aktuelles

Ausgewählte Meldung

30-Mai-19 Umfrage zu Verbindungen ohne Buchungsmöglichkeit
PRO BAHN Baden-Württemberg hat auf seiner Facebook-Seite eine Umfrage zu Bahnverbindungen erstellt, deren Buchung die Deutsche Bahn zumindest bezogen auf Sparpreise/Super-Sparpreise nicht erlaubt. Im konkreten Fall geht es um Umsteigeanschlüsse, die zwar die Mindestübergangszeit des betreffenden Bahnhofs einhalten, aber trotzdem nicht angeboten werden, weil ein Zug bei der DB als häufig verspätet bekannt ist. Die Umfrage möchte klären, ob ein solches Buchungsverbot besser ist, als nur ein Hinweis der Art "Anschluss wird voraussichtlich nicht erreicht", der es dann in die Verantwortung des Kunden stellt, wie er damit umgeht. Strittig ist auch, wie sich dieser Eingriff der DB auf die Fahrgastrechte auswirkt (Flexpreise, Bahncard 100, etc.).  [el]

PRO BAHN Aktuell-Meldungen
Archiv